Werbeagentur – Full Service Agentur


Eine Full Service Agentur ist eine Werbeagentur, die alle Aspekte der Werbung, einschließlich der Planung, des Designs, der Produktion und der Platzierung von Werbebotschaften und Werbemitteln aus einer Hand anbietet. Das Attribut Full-Service deutet in der Regel darauf hin, dass die Agentur auch weitere Instrumente der Marketing-Kommunikation beherrscht, wie Public Relations, allgemeine Verkaufsförderung, Internet- und Direktmarketing. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Design & Gestaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schriftarten über Systemgrenzen


Nichts ist ärgerlicher als sich mühsam eine Schrift auszusuchen, diese herunterzuladen und dann festzustellen, dass diese sich auf dem eigenen System nicht installieren lässt.

Insbesondere Designer und Mediengestalter müssen öfter neue Schriftarten im System installieren. Der einfach, reguläre Weg für die meisten Formate ist, einfach die entsprechenden Font-Dateien in den dafür vorgsehenen Systemordnur zu kopieren. Manchmal ist die Installation allerdings nicht ganz so einfach, etwa dann wenn die benötigte Schriftart im .DAT Format vorliegt. .DAT ist kein Format speziell für Fonts, sondern bezeichnet einfach eine textbasierte Datei ohne weiter spezifiziertes Meta-Modell. Eine .DAT-Datei kann prinzipiell beliebige Inhalte speichern.

Die Dateiendung einfach in .ttf oder .otf zu ändern hilft meist nicht weiter, Windows quittiert dies mit einer Fehlermeldung „beschädigte Schriftart“ oder ähnlichem. Ursache des Problems ist meist, dass die betreffenden Schriftarten von einem Mac-System kommen und erst in ein PC-taugliches Format umgewandelt werden müssen, bevor sie sich unter Windows installieren lassen. Zu diesem Zweck gibt es entsprechende Konverter-Software. Eine weitere typische Fehlerquelle sind ungünstige Einstellungen in der Windows Registry. Bevor irgendwelche anderen Schritte unternommen werden sollte deswegen zunächst geprüft werden ob die Zuordnungen der Dateiendungen in der Registry fehlerhaft sind.

Veröffentlicht unter Design & Gestaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sichere Kommunikation von Maschine zu Maschine


Na das kann ja heiter werden…viel sicherer fühle ich mich nach Lektüre dieses Artikels zu Industrie 4.0 und IT-Sicherheit jedenfalls nicht. Wirklich nicht.

Wirtschaftsinformatik: Wissensmanagement

Eine Sichere (Shell) Zukunft in Maschinennetzwerken der Industrie 4.0

Moderne Unternehmen müssen sich einem wachsenden Kosmos der Verbindungen mit dem Firmennetzwerk arrangieren. Dies erfordert starke Secure Shell Zugangsmechanismen in allen vorhandenen M2M -Kommunikationsnetzen. Verschlüsselung ist der Netzwerksicherheit sicherlich enorm zuträglich, aber , wenn sie nicht ordnungsgemäß verwaltet und eingesetzt wird , kann sie auch zur Anrichtung von Schäden beitragen. In den meisten veröffentlichten Best Practices wird die Bedeutung von  Secure Shell Zugangskontrolle und Governance speziell betont.

Ohne Anwendung dieser Maßnahmen würden Organisationen Bußgelder aufgrund mangelnder Compliance riskieren, zusätzlich zu den offensichtlichen Sicherheitsproblemen die sich ergeben würden. Cybersecurity Personal kann helfen, sich gegen diese Risiken durch gründliche  und regelmäßige Überprüfung von Secure Shell -Umgebungen auf Sicherheitsrisiken zu schützen.

Datenverschlüsselung in Maschinennetzwerken

Datenverschlüsselung ist ist für jede M2M-Anwendung die sensible Daten über Netzwerke transportiert unverzichtbar.

Während Verschlüsselung in vielen Internet-Anwendungen leicht implementiert werden kann und dementsprechend auch in einer zunehmenden Zahl von…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Design & Gestaltung | Kommentar hinterlassen

Unterschiede zwischen Photoshop CS3, CS4 und CS5


Was sind eigentlich Die Unterschiede zwischen Photoshop CS3, CS4 und CS5? Ich hänge immernoch bei CS3. Gibt es bei CS4/5 wirklich so viele Neuerungen die beim Zeichnen überhaupt nützlich sind und die ihr auch regelmäßig verwendet? Das Beste an den neuen Versionen ist wohl, dass es keine abscheulichen Treppchen-Artefakte mehr gibt, wenn man Bilder im Zoom verkleinert. So kann man endlich auch in was anderem als 50% oder 100% Auflösung arbeiten… (Toll, was?)

Außerdem kann man das gesamte Dokument stufenlos rotieren, um z.B. Linien in komischen Winkeln angenehmer mit dem Tablett ziehen zu können. (Wie in SAI.) Bilder, die man in sein Dokument zieht, werden auch nicht mehr sofort gerastert, sodass man sie vorher noch bequem transformieren kann. Wie Text. Außerdem hatte, glaub ich, CS3 noch nicht die heute bei Adobe übliche, selbst zusammensetzbare Baukasten-Benutzeroberfläche.

Veröffentlicht unter Design & Gestaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeichnen lernen mit Mangas?


Zeichnen lernt man durch Üben und Abzeichnen. Das machen die Profis auch nicht anders – manche pausen auch einfach Fotos oder andere Comics ab („tracen“), wenn ihnen eine Pose nicht gelingen will.

Man kann auch mit Mangas anfangen, aber man sollte trotzdem versuchen Dinge wie schaffrieren, richtige Schattierung, Perspektive und ganz wichtig: Proportionen und Körperaufbau zu lernen. Viele Leute die Mangas lernen wollen fangen damit an die schönsten Augen abzuzeichnen und Gesichter usw ohne jedes Kenntnis menschlicher Proportionen. Und oft bleiben sie auch daran hängen und entwickeln sich nicht weiter.
Je besser du allgemein zeichnen kannst desto besser kannst du Mangas zeichnen. Und die meisten Mangaka können auch normal/ realistisch zeichnen.
Den hier kann ich jedem empfehlen: http://tenminutedrawing.blogspot.com/
Da gehts nicht um Mangas, aber um allgemeine Zeichentechnik. Wenn du die aufmerksam durcharbeitest wirst du schnell besser werden.

Naja und ganz allgemein: zeichnen,zeichnen und noch mehr zeichnen; wie oben schon erwähnt. Hab mir die Seite grade nochmal angeschaut und anscheinend fehlen viele tutorials.
Also die ganzen Videos gibts auch auf http://www.youtube.com/user/moatddtutorials

Eigentlich empfehle ich auch immer erst die Grundlagen zu erlernen aber offensichtlich meint Don Bluth, dass Kopieren auch wichtig ist. youtube.com/watch?v=z3zHzhe96HY Ich bin positiv überrascht.

Veröffentlicht unter Design & Gestaltung, Zeichnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Design & Innovation: Digitales Zeichnen und Entwerfen


Habe vor einiger Zeit ein Wacom Bamboo Pen & Touch gekauft und damit gemalt, alles lief gut. Wie so oft, lag das Tablett dann einige Zeit rum ohne genutzt zu werden. Als ich es gestern wieder anschloss (USB 2.0) und gemalt habe (Photoshop CS5, Mac OS X SL), war auf dem Bildschirm eine deutliche Verzögerung zu bemerken. Das nervt.

Damals habe ich wohl noch mit Photoshop CS3 gemalt. Laptop Performance (Hardware) müsste mehr als ausreichend sein.

Das einzig Hilfreiche, was Google mir öfters brachte, war:
1. Tablet komplett(!) deinstallieren.
2. Neuesten Treiber installieren.
3. …
Am besten Windows benutzen. Da klappt alles irgendwann und man bekommt online anständige Hilfe.

Soviel steht bereits fest: Um mit CS 5 gescheit malen zu können, brauchst du locker 8GB RAM und die hat dein Laptop mit Sicherheit nicht. Ich zeichne bis heute ausschließlich in CS 3, welches meiner Meinung nach eh die beste CS war.

CS 5 ist derart hardwarehungrig, dass auch auf High-End Systemen kein richtiges Zeichnen möglich ist. Auf der Arbeit hab ich einen Rechner mit 12 GB RAM stehen und selbst der verzögert teilweise noch, wenn ich in CS 5 das Tablett benutze.

Weiterer Zusatztip: advanced openGl settings und macht vertical sync aus. Daran lags bei mir.

Veröffentlicht unter Design & Gestaltung, Hardware | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hello world!


Welcome to WordPress.com. This is your first post. Edit or delete it and start blogging!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen